REVIEW & FOTOS: EISHEILIGE NACHT 30.12.2015 Potsdam (Subway To Sally/Fiddler’s Green/Letzte Instanz/Versengold)

Am 30.12.2015 fand das Finale der legendären „Eisheiligen Nacht“ in der wirklich wunderschönen und warmen „Metropolis Halle“ in Potsdam-Babelsberg statt. Pünktlich zur „Eisheiligen Nacht“ wurde es in Berlin und Potsdam eiskalt! Schnell ins Warme kommen und gleich noch ein T-Shirt kaufen, war wohl das erste Motto des Abends, Angebote gab es reichlich.
Überpünktlich um 18:50 Uhr ging die erste Show des Abends los, VERSENGOLD heizten ein, die kalten Füße waren blitzschnell warm 🙂

Versengold

Versengold

Um 19:50 enterten LETZTE INSTANZ die Bühne und rockten das Publikum!

Letzte Instanz

Letzte Instanz

Die Shows waren kurzweilig, die Umbaupausen kurz und schon um 21:05 Uhr gab es Irish Folk vom Feinsten, FIDDLER’S GREEN spielten zum Tanz auf, das Publikum hottete so richtig ab (y)

Fiddler's Green

Fiddler’s Green

Um 22:35 Uhr waren dann die Gastgeber an der Reihe, die Halle und das Publikum wurden gerockt, mit viel guter Musik, Pyrotechnik – sehr passend zum Jahresende und es schneite „Eisblumen“. Natürlich musste es Zugaben geben!!!

Subway To Sally

Subway To Sally

ALLE Bands bezogen das Publikum in ihre Shows ein, dieses liess sich nicht betteln und gab alles – sie sangen, tanzten und spendeten kräftig Applaus.
Besonders erwähnenswert ist die tolle Lichtanlage, tolle Lichteffekte und alles gut „ausgeleuchtet“, sehr zur Zufriedenheit der Fotografen 🙂 (y)
Bis Mitternacht ODER bis in den Silvestertag wurde gefeiert, so lässt man gerne das alte Jaht ausklingen… .

ALLE Fotos demnächst: Klick Hier

 

Advertisements